Posts by Donat

    Hallo Helmut

    jetzt wo es 20% Rabatt gibt (bis 24.10.) habe ich mir das auch überlegt. Doch fehlt mir die Zeit und der Wille mich in ein neues Programm einzuarbeiten. Diese Zeit investiere ich lieber in noch viel zu viele offene Projekte, die ich mit der Flugsimulation noch offen habe und elegant mit X-Plane machen kann. Zudem freue ich sehr auf X-Plane 12.

    Dennoch freue ich mich von deinen Erfahrungen die du mit MSFS2020 gemacht hast zu hören. Vergleichen ist immer gut.

    Aus der Q&A X-Plane Blog


    Q: Are there any plans to improve the default ground textures?

    A: “Yes, we have a plan to make some improvements. Only some changes will be available for the initial releases of X-Plane 12, notably for airports and urban terrain. You can expect more changes in a later v12 update.” – Petr Bednar (Scenery Artist)

    Das kann ich so nicht sagen, dass das Eichhörnli von Dreamfoil nicht zu gebrauchen wäre. Ich weiss es schlicht und einfach nicht, da ich sie nicht benutze.


    Ich fliege z.Z. nur noch die EC 135 V5 von Rotorsim.

    Dies nicht nur weil sie gratis ist, sondern weil sie mir wirklich spass macht und das echte Helifliegen vermittelt. Ich kann dir diesen Heli nur empfehlen. Zudem gibt es bei Rotorsim gute Doku's und Erklärungen zum Heli aber auch zum Helifliegen allgemein, was ja nicht so ganz ohne ist. Ich erlebe immer noch manchen Absturz und muss mich fragen warum nur? Mit reiflicher Überlegung finde ich, dass der Heli von Rotorsim sehr real reagiert und keine fliegerischen Fehler zulässt. Da spürt man, dass das eine etwas abgespeckte Version der kostenpflichtigen Pro ist, dem aber fliegerisch in keiner Art und Weise nachsteht. Ist eben kein Spielzeug, sondern eine echte Herausforderung. Nochmals für mich: genau das richtige!

    Danke Stefan, das sieht ja toll aus.


    Ich habe vor kurzem mal eine neue ZL18 von einer CH-Kachel gezogen, in der Hoffnung die neu veröffentliche Swisstopo-Map sei verlinkt. Dies habe ich jedoch so direkt nicht feststellen können, das Resultat war jedenfalls nicht überzeugend.


    Noch eine Frage: was hast du für Einstellungen gesetzt? Könntest du mal dein Ortho4XP_...cfg file senden? Welche Mesh hast du verwendet?


    Danke für deine Antworten


    Donat

    Ich konnte mein Problem beheben! Kleine Ursache ==> grosses Problem:


    ich musste nur die X-Plane preferentials löschen, und nur dieses eine: x-Plane.prf


    Ich habe bereits früher daran gedacht, wollte aber den gesamten Ordner löschen, was aber einen unnötig grossen Aufwand ergeben hätte um alles wieder einzurichten. Nun bin ich happy!


    Stefan: probier das auch mal, das sollte sowieso nach jedem update gemacht werden.

    Neue Installation - neues Glück: Grundinstallation der 11.55 RC2 und DA-62, soweit funktioniert wieder alles normal.


    Es muss also an einem der weiteren AddOn's liegen, Wetter z.B. oä. Jetzt eines ums andere wieder dazutun und nach jedem Step einen Testflug machen.

    Das war auf einem Airliner? Ich habe bei den kleinen Flieger mit dem G1000 nur eine Seite als Flying Pilot.


    Inzwischen habe ich auch die Columbia und den SF-50 getestet - same problem. Scheint also nicht an der DA-62 zu liegen.


    Es ist wie wenn das ILS (LOC/GS) ausfallen würde und dann nur noch ein VOR-Empfang. Während einem Approach hatte ich das 2-3 mal.

    Ich weiss nicht so recht, ich bin auf der Suche nach einer Ursache zu einem komischen Phänomen:


    Ich fliege mit der DA-62 und dem G1000 IFR-Anflüge. Seit kurzem setzt das ILS - wenn ich bereits drauf etabliert bin und es armiert ist, oder allenfalls auch etwas früher - aus und es erscheint nur noch ein VOR anstelle dem LOC/GS auf dem CDI. Ich habe mal den DA-62 gelöscht, neu heruntergeladen und neu installiert (habe ihn jedoch bereits vorher immer aktualisiert), alles erfolglos.


    Mit der C-172 funktioniert jedoch alles einwandfrei.


    Bis jetzt habe ich keine rechte Erklärung dazu, frage mich jedoch, ob es einen Zusammenhang mit dem 11.55 und der DA-62 gibt? Ich versuche noch eine ältere Version zu testen, benötigt alles aber sehr viel Zeit.


    Ob das hierhingehört ist auch eine andere Sache...

    Weil es mich interessiert hat, habe ich mal das AIP (Spain) konsultiert, da müsste es doch unter dem entsprechenden Flugplatz Angaben dazu geben.


    Und siehe da, z.B. LEBL (Barcelona) gibt die möglichen Szenarien vor, welche je nach Wind aktiviert werden:

    West Configuration ARR 25R DEP 25L

    East Configuration ARR 07L DEP 07R

    wie auch weitere AIP ESP


    Das wird sicher für jeden Airport definiert und im AIP angegeben. Es sind dabei nicht nur die An-, resp. Abflüge zu beachten, sondern auch das Rollen am Boden. Im Falle von Barcelona scheint mir massgebend zu sein, dass die Arrivalrunway nahe bei den Terminals liegt. Der Grund könnte sein, dass die ankommenden Flieger möglichst rasch die Piste und Rollwege für weitere ankommende Flieger freigeben können, während bei den Abflügen mehr Zeit für das Wegrollen in Kauf genommen werden kann.

    Also dieses update inkl. der Details ist wirklich super!


    Zum Heli fliegen einfach toll. Alles wirkt viel lebendiger. Die Details kannst du fast nicht alle erkennen, so zahlreich! Lass dich überraschen! Bedenke jedoch, dass du nebst dem herausschauen noch fliegen musst!

    Ich habe jetzt auch die 11.55 RC2 installiert.


    Mir scheint die Beleuchtung wirklich viel klarer und detailreicher zu sein - oder lasse ich mich von der Ankündigung beeinflussen?


    Die vielen Heliports sind sehr super!