Eigenartige Fehler 😒

  • Nach der Installation der XC Embraer und der SSG Embraer häufen sich die Schwierigkeiten beim Fliegen mit dem AP.

    Dies besonders mit der ZIBO B358 , der FF A359 und der FF A320ultimate ... ohne erkennbaren Grund:

    bei Reiseflughöhe

    - plötzlich Fahrwerk down :cursing:

    - stellen sich die Flaps auf Pos 1 ... :cursing:

    - bei der B738 geht die Flapanzeige nicht in die Nullstellung zurück ...

    - stellen die Motoren auf Leerlauf :cursing:

    - Totalausfall der Bordelektrik ...:cursing:

    - AP-Totalausfall und keine Möglichkeit der Reaktivierung :cursing:

    Dumm sind diese Fehler wenn sie während einem PIREP-Flug passieren ....

    - Habe einen Grossteil der plugins deaktiviert

    - Flugzeuge neu installiert

    - Joystickeinstellungen komplett zurückgesetzt und neu eingerichtet

    bisher alles OHNE Erfolg ... ;(

    Hat jemand Erfahrung mit derartigen Problemen:?:

    Ich fliege mit XP 11.53 auf einem Win 10 PC

    mfg Klaus-Dieter :)


    JD A320, FF A320 ultimate, TL A321 , JD A330 , FF A350, B738 ZIBO, SSG B748, FF B757, FF B767, FF B777, CRJ-200, Challenger 300, Dash 8,Embraer E195, BARON 58, Pipistrel, DA-62, Eclipse 550 NG, Antares 20, JU 52 ... SKpt LHA209 (Leipzigair) & SFCP DLH7814 (Lufthansa)
    WIN10-64 - MBoard: ASUS PRIME X470, CPU: AMD-Ryzen 7 , RAM: 32GB DDR5-2400, 3 SSD 512GB (WIN10),(LINUX),(XP11.52), 1 SATA 930GB + 2TB , Grafik: Nvidia GTX1070TI 8GB, X-plane 11.55

  • Hallo Klaus-Dieter

    Sichere mal die Preferences, die X-Plane selber wieder herstellt in einen externen Ordner und lösche Sie aus dem Pref order.
    Starte dann X-Plane neu.
    Dann die Sachen wieder so einstellen wie Du es vorher hattest und für dich gut sind.
    Schau dann was geschied.
    Sollte es nicht passen, kannst Du die gesicherten Pref wieder zurück schreiben.

    Liebe grüsse
    Cedric

  • Hallo Cedric ,

    wie immer , blitzschnell ..... erst einmal herzlichen Dank für den Tip.

    Habe ihn inzwischen realisiert und 2 Testflüge durchgeführt.

    Mit der B738 ohne Erfolg :cursing:

    Mit der A320ultimate alles o.k. :)

    Habe nun die B738 deinstalliert und komplett neu aufgesetzt ... Test in Vorbereitung

    Rückmeldung folgt

    mfg

    Klaus-Dieter

    mfg Klaus-Dieter :)


    JD A320, FF A320 ultimate, TL A321 , JD A330 , FF A350, B738 ZIBO, SSG B748, FF B757, FF B767, FF B777, CRJ-200, Challenger 300, Dash 8,Embraer E195, BARON 58, Pipistrel, DA-62, Eclipse 550 NG, Antares 20, JU 52 ... SKpt LHA209 (Leipzigair) & SFCP DLH7814 (Lufthansa)
    WIN10-64 - MBoard: ASUS PRIME X470, CPU: AMD-Ryzen 7 , RAM: 32GB DDR5-2400, 3 SSD 512GB (WIN10),(LINUX),(XP11.52), 1 SATA 930GB + 2TB , Grafik: Nvidia GTX1070TI 8GB, X-plane 11.55

  • Hallo Cedric ,

    Flug EGLL-LSZH mit Zibo B738 v. 3.49 full ohne Probleme durchgeführt :) ... ich denke für den Moment kann ich die Fehlersuche einstellen.

    Nochmals herzlichen Dank für Deinen Tip :!:

    mfg Klaus-Dieter :)


    JD A320, FF A320 ultimate, TL A321 , JD A330 , FF A350, B738 ZIBO, SSG B748, FF B757, FF B767, FF B777, CRJ-200, Challenger 300, Dash 8,Embraer E195, BARON 58, Pipistrel, DA-62, Eclipse 550 NG, Antares 20, JU 52 ... SKpt LHA209 (Leipzigair) & SFCP DLH7814 (Lufthansa)
    WIN10-64 - MBoard: ASUS PRIME X470, CPU: AMD-Ryzen 7 , RAM: 32GB DDR5-2400, 3 SSD 512GB (WIN10),(LINUX),(XP11.52), 1 SATA 930GB + 2TB , Grafik: Nvidia GTX1070TI 8GB, X-plane 11.55

  • Seit dem vergangenen Juni hat sich bei mir einiges getan.

    Bis in den Herbst lief mein System absolut einwandfrei ... dann mit den grossen Sicherheitsupdate von Win10 ging es nur noch bergab. Heute habe ich x-plane parallel auch unter Linux in Betrieb ... es läuft um einiges schneller (leider noch ohne Anbindung an die DLH und an die Leipzigair) , eine komplette Neuinstallation auf neuer SSD usw. und einem Win10 ohne lästige Updateangebote .. ABER trotzdem habe ich von Zeit zu Zeit immer noch das ursprüngliche Fahrwerks- und Klappenproblem ! Nachdem der Fehler heute bei der neu installierten FF A320U auftrat habe ich bei der Durchforstung der log.txt einen Fehler gefunden der möglicherweise die Ursache der Fehler mit allen Maschinen sein kann.

    Fehlermeldung:

    ECAM msg. FCTL FLAP SYS 1 FAULT ... GPWS SYST OFF ...

    Fehlermeldungen welche bei den Startvorbereitungen im Log.txt aufgezeichnet wurden.

    Bei der Suche im Internet wurde als Ursache eine zu geringe Framerate angegeben. Nach einer nochmaligen Nachjustierung meiner x-plane- und GRAKA Einstellungen werden nun wieder einige Testflüge auf Kurz- und Langstrecken mit unterschiedlichen Maschinen durchgeführt und dabei die Framerate aufgezeichnet.

    na dann ... werde mich wieder melden

    mfg Klaus-Dieter :)


    JD A320, FF A320 ultimate, TL A321 , JD A330 , FF A350, B738 ZIBO, SSG B748, FF B757, FF B767, FF B777, CRJ-200, Challenger 300, Dash 8,Embraer E195, BARON 58, Pipistrel, DA-62, Eclipse 550 NG, Antares 20, JU 52 ... SKpt LHA209 (Leipzigair) & SFCP DLH7814 (Lufthansa)
    WIN10-64 - MBoard: ASUS PRIME X470, CPU: AMD-Ryzen 7 , RAM: 32GB DDR5-2400, 3 SSD 512GB (WIN10),(LINUX),(XP11.52), 1 SATA 930GB + 2TB , Grafik: Nvidia GTX1070TI 8GB, X-plane 11.55

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!