Unsichtbare Taxi markings in X-Plane 11.50

  • Hallo Swiss Patrol,

    habe eben eine funktionierendes Objekt aus einer fremden Scenery, bestehend aus einer .png Textur und zugehöriger .obj-Datei testweise in den Ordner "My objects" kopiert und im WED 2.3.0r mittels "Pick Overlay image..." auf dem Platz postioniert, skaliert und vergeblich versucht in den XP-11.50 zu exportieren.


    Es hat nicht funktioniert. Es wird keine .pol erzeugt.


    Wer weiß, woran es liegen könnte? Bin ratlos:(

    bis denne..


    "Flieger - Grüß mir die Sonne"


    Wolfgang


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bastelwerkzeug:

    Software: QGIS 2.18.28, GE, GIMP, Inkscape, SketchUp 2017, ModelConverterX .dev, AC 3D, WED 2.3

    Hardware: Sony DSC-HX99, Lenovo Y 740 17“ Legion, NVIDIA RTX 2080 Max-Q, 32 GB RAM, 8 GB VRAM, 2x1 TB SAMSUNG SSD, VKB „Gladiator II“ Twist-Stick

  • Cheers and a3g,
    Dietmar


    ___________________________________________________________________________________________________________
    Asus Prime B360M-C, Win 10 PRO, Intel i7 9700X, 32 GB DDR 4 Corsair, GeForce RTX 2070 8GB, 1 x Samsung SSD 1TB, 2TB WD Black SATA III, 2 x Samsung SSD 2TB, 700W Be Quiet

  • Lieber Dietmar,

    merci vielmals für die Aufklärung;-))


    Es ging mir um die Frage, warum der WED keine .pol erzeugt, weder bei einem von mir gezeichneten Taxi Marking [2-D] noch bei einem 3-D Objekt.


    Ich habe erwartet, daß der WED dann zumindest aus der .png ein buntes Bild, quasi einen Teppich erzeugt, denn .png ist doch .png. - oder?


    Ob zwei - oder dreidimensional: Warum wird keine .pol erzeugt?


    Den Tipp mit "Pick overlay" hat mir oe3gsu gegeben, der sich im Moment auch noch den Kopf zerbricht, warum das nicht funktioniert.


    Ein Bild als Grundriß für nen Platz bietet WED mit OSM oder ESRI Maps an. da braucht es kein weiteres Foto.


    Erleuchte mich bitte.


    PS:

    Ein Objekt habe ich bisher noch nicht erstellt. Habe mir heute die 2017-er Sketch-Up "Make" Version heruntergeladen und werde dann auch das mal üben. [Nach Ablauf des Free Trial ist mir die jährliche Lizenz dann doch zu teuer] Sketch-Up Desktop ist mir zu schlank


    Guts Nächtle...


    Schlaf gut


    Wolfgang

    bis denne..


    "Flieger - Grüß mir die Sonne"


    Wolfgang


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bastelwerkzeug:

    Software: QGIS 2.18.28, GE, GIMP, Inkscape, SketchUp 2017, ModelConverterX .dev, AC 3D, WED 2.3

    Hardware: Sony DSC-HX99, Lenovo Y 740 17“ Legion, NVIDIA RTX 2080 Max-Q, 32 GB RAM, 8 GB VRAM, 2x1 TB SAMSUNG SSD, VKB „Gladiator II“ Twist-Stick

  • Naja, in besonderen Fällen braucht man schon ein eigenes Fotobildchen und nicht nur OSM oder ESRI, um etwas besonderes darzustellen.


    Eine X.pol erzeugst du mit einem Texteditor selber, sieht dann so aus:


    I

    850

    DRAPED_POLYGON


    TEXTURE meinetextur.dds

    SCALE 512 512

    SURFACE concrete

    LAYER_GROUP airports -1


    Wobei

    I

    850

    DRAPED_POLYGON

    der Kopf, bzw. der Header ist.


    Bei TEXTURE wird dein Bild, also die Texture, entweder png oder dds eingetragen


    SCALE ist die Abmessungwiederholung horizontal - vertikal in Meter.


    SURFACE ist der Oberflächentyp, den das Polygon erzeugt.


    LAYER_GROUP ist die sogenannte z order, die angiebt wann das Polygon gezeichnet werden soll.


    Beim WED, so wie ich es interpretiere, ist es so:

    Es wird keine .pol erzeugt, sondern es wird eine bestehende .pol (vorhanden in der Szenerie oder in einer Library) in die zu bearbeitende Szenerie eingefügt.


    Korregiere mich bitte, wenn ich falsch liege. oe3gsu ist da wohl auch nicht viel weiter gekommen.

    Cheers and a3g,
    Dietmar


    ___________________________________________________________________________________________________________
    Asus Prime B360M-C, Win 10 PRO, Intel i7 9700X, 32 GB DDR 4 Corsair, GeForce RTX 2070 8GB, 1 x Samsung SSD 1TB, 2TB WD Black SATA III, 2 x Samsung SSD 2TB, 700W Be Quiet

  • Guten Morgen Dietmar,

    merci vielmals für deine Erklärung..so komme ich wieder ein Stück weiter:)


    Zum Thema "eigenes Fotobildchen" : Ich fertige u.a. Luftbildaufnahmen für Airports und habe bereits 35 Schweizer Flugplätze damit ausgerüstet. Wenn Du eines haben möchtest? Melde dich.;)


    Die .pol meiner Luftbildaufnahmen hat der WED immer schön beim Export erzeugt. Im Win10 Explorer kann man dabei zusehen, wie fix das abgeht.


    oe3gsu hat für mich "händisch" ne .pol erstellt. Selbst damit wird die Textur vom WED nicht exportiert.


    Die Taxi-Markierungen schieben sich über die ESRI-Map ..aber unter mein DOP, also zwischen "Rinde und Borke". Die Hierarchy ändern hat nichts gebracht.


    Dieter und Gerhard haben meine BIldchen in GIMP ausprobiert ; sie sehen dort schön aus. Nur beim Export in den WED oder der Weitergabe an den XP-11.50 läuft vermutlich was schief.


    Cowling aufmachen und drunter gucken kann ich noch nicht.


    Lasse dir den Frühstückskaffee gut schmecken.

    bis denne..


    "Flieger - Grüß mir die Sonne"


    Wolfgang


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bastelwerkzeug:

    Software: QGIS 2.18.28, GE, GIMP, Inkscape, SketchUp 2017, ModelConverterX .dev, AC 3D, WED 2.3

    Hardware: Sony DSC-HX99, Lenovo Y 740 17“ Legion, NVIDIA RTX 2080 Max-Q, 32 GB RAM, 8 GB VRAM, 2x1 TB SAMSUNG SSD, VKB „Gladiator II“ Twist-Stick

  • oe3gsu hat für mich "händisch" ne .pol erstellt. Selbst damit wird die Textur vom WED nicht exportiert.

    Schick mir mal bitte die pol und die dazu gehörige Texture.

    Cheers and a3g,
    Dietmar


    ___________________________________________________________________________________________________________
    Asus Prime B360M-C, Win 10 PRO, Intel i7 9700X, 32 GB DDR 4 Corsair, GeForce RTX 2070 8GB, 1 x Samsung SSD 1TB, 2TB WD Black SATA III, 2 x Samsung SSD 2TB, 700W Be Quiet

  • Hallo Dietmar,

    hier kommen die Dateien. Ich habe dein Beispiel für meine blau-weisse Rollmarkierung angepasst.

    Nur die texture "asphalt" für ne Rollmarkierung passt nicht.


    35 Sheets of description for an .obj File is hard stuff for a beginner. Habe aber leider nix für ne Bodentextur einer "gepinselten" Rollmarkierung gefunden.


    Als alter Hase weißt Du sicher wie es läuft.


    Wenn das klappt, probiere ich die bei Bern-Belp. Die sind auch blau-weiß.


    Leider sind die gezippten Dateien mit 10,3kb noch zu groß für den Upload.

    0 Byte für max 1 Upload. Mmmmh!!??


    Nenne mir doch bitte deine private Mail Adresse. Damit geht das dann problemloser.

    bis denne..


    "Flieger - Grüß mir die Sonne"


    Wolfgang


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bastelwerkzeug:

    Software: QGIS 2.18.28, GE, GIMP, Inkscape, SketchUp 2017, ModelConverterX .dev, AC 3D, WED 2.3

    Hardware: Sony DSC-HX99, Lenovo Y 740 17“ Legion, NVIDIA RTX 2080 Max-Q, 32 GB RAM, 8 GB VRAM, 2x1 TB SAMSUNG SSD, VKB „Gladiator II“ Twist-Stick

  • Hab dir meine Mailadresse auf die pinwand gepappt.

    Cheers and a3g,
    Dietmar


    ___________________________________________________________________________________________________________
    Asus Prime B360M-C, Win 10 PRO, Intel i7 9700X, 32 GB DDR 4 Corsair, GeForce RTX 2070 8GB, 1 x Samsung SSD 1TB, 2TB WD Black SATA III, 2 x Samsung SSD 2TB, 700W Be Quiet

  • Mille Grazie, Dietmar,

    Dateien sind unterwegs.


    Schön, zu nebenbei zu erfahren, daß das hier die "intime" nicht für Jedermann einsehbare Ecke ist;-)

    bis denne..


    "Flieger - Grüß mir die Sonne"


    Wolfgang


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bastelwerkzeug:

    Software: QGIS 2.18.28, GE, GIMP, Inkscape, SketchUp 2017, ModelConverterX .dev, AC 3D, WED 2.3

    Hardware: Sony DSC-HX99, Lenovo Y 740 17“ Legion, NVIDIA RTX 2080 Max-Q, 32 GB RAM, 8 GB VRAM, 2x1 TB SAMSUNG SSD, VKB „Gladiator II“ Twist-Stick

  • Schau mir das morgen an, da ich immer erst um 8 Uhr von meiner Partnerin zurückkehre. Habe bei ihr einen Laptop, aber keine tools für den X-Plane.


    a guats nechtle!

    Cheers and a3g,
    Dietmar


    ___________________________________________________________________________________________________________
    Asus Prime B360M-C, Win 10 PRO, Intel i7 9700X, 32 GB DDR 4 Corsair, GeForce RTX 2070 8GB, 1 x Samsung SSD 1TB, 2TB WD Black SATA III, 2 x Samsung SSD 2TB, 700W Be Quiet

  • Moin Wolfgang,

    da ist zuerst mal eine schnelle Klärung:

    Deine Bildchen dds und png haben das falsche Format.

    Alle Texturen im X-Plane müssen Abmessungen Breite x Höhe im Format Potenzen zur Basis 2 haben, also 2, 4, 8, 16, 32, 64, 128, 256, 512, 1024. 2048 und 4096.


    Deine Texturen haben die Abmessungen 198 x 112. So geht das aber nicht.

    Ich empfehle dir, die Texturen in das Format 256 x 128 zu ändern.


    Weiterhin würde ich in der EDDG_18A_li.pol die Anweisung LAYER_GROUP airports -1 erhöhen, damit sie anderen Layern eine niedrigere Priorität zuweist.

    Z.B. LAYER_GROUP airports +4

    Mit diesem Wert kannst du aber herumspielen, bis der gewünschte Effekt erreicht ist.


    Probier das aus.

    Cheers and a3g,
    Dietmar


    ___________________________________________________________________________________________________________
    Asus Prime B360M-C, Win 10 PRO, Intel i7 9700X, 32 GB DDR 4 Corsair, GeForce RTX 2070 8GB, 1 x Samsung SSD 1TB, 2TB WD Black SATA III, 2 x Samsung SSD 2TB, 700W Be Quiet

  • Moin Dietmar,

    Danke!!!!!!!!!!!! :thumbup:Das ist wohl die Lösung. Power of two heißt doch, daß L x B geteilt durch 2 immer eine ganzzahl ergeben müssen.


    Habe mich gestern beim Start des XP, den ich wegen dieser aufploppenden Meldung "is dds. but not the power of two" tilten musste schon gewundert, warum.


    Die Amis scheinen eine eigene Mathematik zu verwenden. Na ja, die wollen ihre eigenen Produkte verkaufen und keine Selbstbastler pampern.


    Ich ändere das jetzt mal und melde mich wieder.

    bis denne..


    "Flieger - Grüß mir die Sonne"


    Wolfgang


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bastelwerkzeug:

    Software: QGIS 2.18.28, GE, GIMP, Inkscape, SketchUp 2017, ModelConverterX .dev, AC 3D, WED 2.3

    Hardware: Sony DSC-HX99, Lenovo Y 740 17“ Legion, NVIDIA RTX 2080 Max-Q, 32 GB RAM, 8 GB VRAM, 2x1 TB SAMSUNG SSD, VKB „Gladiator II“ Twist-Stick

  • habe dieses Thema vor zwei Jahren mal bei aerosofts Mario Donick platziert und diese Mathematik von ihm nicht erklärt bekommen. Es fehlte der Hinweis auf die notwendige Potenzierung.

    Potenz ist - wie im übrigen Männerleben - die Formel8)

    bis denne..


    "Flieger - Grüß mir die Sonne"


    Wolfgang


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bastelwerkzeug:

    Software: QGIS 2.18.28, GE, GIMP, Inkscape, SketchUp 2017, ModelConverterX .dev, AC 3D, WED 2.3

    Hardware: Sony DSC-HX99, Lenovo Y 740 17“ Legion, NVIDIA RTX 2080 Max-Q, 32 GB RAM, 8 GB VRAM, 2x1 TB SAMSUNG SSD, VKB „Gladiator II“ Twist-Stick

  • Potenz ist - wie im übrigen Männerleben - die Formel

    Na, nicht ganz!


    Potenzen zur Basis 2:

    2^1, 2^2, 2^3, 2^4, 2^5 usw


    Power of two heißt doch, daß L x B geteilt durch 2 immer eine ganzzahl ergeben müssen.

    Das ist es eben nicht!

    Also noch einmal: 2^1, 2^2, 2^3, 2^4, 2^5 usw errechnet sich so

    2x1 =2

    2x2=4

    2x2x2=8

    2x2x2x2 =16

    2x2x2x2x2=32

    usw

    Natürlich sind das Ganzzahlen, aber diese Ganzzahlen haben nichts mit Höhe und Breite zu tun.


    Du kanst auch einen Rechner nehmen und eingeben

    2hoch5 und erhältst 32

    Ist diese Taste:

    Cheers and a3g,
    Dietmar


    ___________________________________________________________________________________________________________
    Asus Prime B360M-C, Win 10 PRO, Intel i7 9700X, 32 GB DDR 4 Corsair, GeForce RTX 2070 8GB, 1 x Samsung SSD 1TB, 2TB WD Black SATA III, 2 x Samsung SSD 2TB, 700W Be Quiet

  • Hi Wolfgang,

    ich habe mal deine 18A hier in EDTR hineingebastelt:


    Die dazugehörige EDDG_18A_li.pol hat folgenden Inhalt:

    I

    850

    DRAPED_POLYGON


    TEXTURE_NOWRAP EDDG_18A_li.png

    SCALE 5 5

    SURFACE concrete

    LAYER_GROUP markings +4


    Wichtig ist hier die Angabe TEXTURE_NOWRAP.

    Mit nur TEXTURE bekommst du es nicht hin.


    Dann nochmal zu:

    Den Tipp mit "Pick overlay" hat mir oe3gsu gegeben, der sich im Moment auch noch den Kopf zerbricht, warum das nicht funktioniert.


    Bis zur WED-Version 1.3 gab es die Option Make Draped Polygons.

    Diese Option ist ab Version 1.3 nicht mehr vorhanden.

    Zitat

    You're looking for the option "Make Draped Polygons" in the WED menu? It was removed with WED version 1.3.

    Zitat Ende



    Der Developer vom WED Michael (triplemon) hat dazu schon 2016 etwas geschrieben, wie man in den neueren WEds das Kreieren einer .pol hinbekommen kann.

    Werde mir das ansehen und dann berichten.

    Cheers and a3g,
    Dietmar


    ___________________________________________________________________________________________________________
    Asus Prime B360M-C, Win 10 PRO, Intel i7 9700X, 32 GB DDR 4 Corsair, GeForce RTX 2070 8GB, 1 x Samsung SSD 1TB, 2TB WD Black SATA III, 2 x Samsung SSD 2TB, 700W Be Quiet

  • Man kann auch eine .pol mit dem WED erzeugen, ist aber etwas umständlich.

    Dem Grunde nach ist es ein Draped Orthophoto welches dann händisch mittels Editor in ein Daped Polygon gewandelt werden kann.

    Geht auch mit Bildchen, welche keine Abmessungen mit Potenzen zur Basis 2 haben.

    Der WED erstellt selber eine dds, welche diese Potenzen zur Basis 2 aufweist.

    Morgen erkläre ich, wie es geht.

    Cheers and a3g,
    Dietmar


    ___________________________________________________________________________________________________________
    Asus Prime B360M-C, Win 10 PRO, Intel i7 9700X, 32 GB DDR 4 Corsair, GeForce RTX 2070 8GB, 1 x Samsung SSD 1TB, 2TB WD Black SATA III, 2 x Samsung SSD 2TB, 700W Be Quiet

  • Lieber Dietmar,

    Toll, wie Du mir hilfst8)

    Die nicht ganz saubere Definition der "power of two" stammt von einem aerosoft Mitarbeiter. Ich hätte vielleicht mal früher in LEO nachschauen können; da steht es als erste mathematische Definition "Zweier-Potenz" und hätte mir viel Zeit erspart.


    Potenzieren und Wurzelziehen gehörte in der Sexta oder Quinta zum üblichen Lehrstoff.


    Habe eben den Inhalt der pol übernommen und...Yes. Alea jacta est! Es hat geklappt.


    Die Ergänzung mit TEXTURE_NOWRAP war in der Dir zugeschickten .pol bereits eingefügt. Die stammte aus der .pol einer Vergleichs Markierungen aus der Excel-Tabelle.


    Nach Wochen des probierens und viel Frust habe ich jetzt mein erstes kleines Erfolgserlebnis.Danke:thumbup:


    Die Rollmarkierung wirkt noch neu und steril. Etwas schmutzig und verwittert würde die Realitätsnähe erhöhen.


    So kann es weitergehen mit.obj und .fac - dann bekomme ich meinen Heimatplatz EDDG Hangelar doch noch fotorealistisch hin.


    Triple Mon ist m. W. nicht der WED Entwickler sondern Moderator. Ben Supnik gebührt die Ehre.


    Bis Morgen..


    Schönen Abend noch


    Wolfgang

    bis denne..


    "Flieger - Grüß mir die Sonne"


    Wolfgang


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bastelwerkzeug:

    Software: QGIS 2.18.28, GE, GIMP, Inkscape, SketchUp 2017, ModelConverterX .dev, AC 3D, WED 2.3

    Hardware: Sony DSC-HX99, Lenovo Y 740 17“ Legion, NVIDIA RTX 2080 Max-Q, 32 GB RAM, 8 GB VRAM, 2x1 TB SAMSUNG SSD, VKB „Gladiator II“ Twist-Stick

  • Triple Mon ist m. W. nicht der WED Entwickler sondern Moderator. Ben Supnik gebührt die Ehre.

    Wie soll ich das interpretieren?

    Bild ist von x-plane.org


    Schmückt sich da einer mit fremden Federn?

    Cheers and a3g,
    Dietmar


    ___________________________________________________________________________________________________________
    Asus Prime B360M-C, Win 10 PRO, Intel i7 9700X, 32 GB DDR 4 Corsair, GeForce RTX 2070 8GB, 1 x Samsung SSD 1TB, 2TB WD Black SATA III, 2 x Samsung SSD 2TB, 700W Be Quiet

  • Guten Morgen Dietmar,

    Stimmt schon: Triplemon ist einer von vielen Entwicklern, die den WED mit gestalten.


    Vater des WED ist BenSupnik, der von vielen creators in deren XP-Forum Präsentationen mit Dank bedacht wird.

    bis denne..


    "Flieger - Grüß mir die Sonne"


    Wolfgang


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bastelwerkzeug:

    Software: QGIS 2.18.28, GE, GIMP, Inkscape, SketchUp 2017, ModelConverterX .dev, AC 3D, WED 2.3

    Hardware: Sony DSC-HX99, Lenovo Y 740 17“ Legion, NVIDIA RTX 2080 Max-Q, 32 GB RAM, 8 GB VRAM, 2x1 TB SAMSUNG SSD, VKB „Gladiator II“ Twist-Stick

  • Die erste Rollmarkierung liegt da, wo sie hingehört.


    Jetzt muss ich aber schauen, wie ich zig folgende mit identischem Layout in Inkscape hinbekommen.

    bis denne..


    "Flieger - Grüß mir die Sonne"


    Wolfgang


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bastelwerkzeug:

    Software: QGIS 2.18.28, GE, GIMP, Inkscape, SketchUp 2017, ModelConverterX .dev, AC 3D, WED 2.3

    Hardware: Sony DSC-HX99, Lenovo Y 740 17“ Legion, NVIDIA RTX 2080 Max-Q, 32 GB RAM, 8 GB VRAM, 2x1 TB SAMSUNG SSD, VKB „Gladiator II“ Twist-Stick

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!