Abstimmung - Brauchen wir hier für den MSFS2020 eine Eigene Rubrik?

  • Brauchen wir hier für den MSFS2020 eine Eigene Rubrik? 30

    The result is only visible to the participants.

    Hallo Zusammen


    Diese Abstimmung betrifft auch die eher passiven Forum Mitglieder die Registriert sind und mit dem X-Plane fliegen, aber nur lesen.


    Es wurde mich gefragt, (publik) ob der FS2020 nicht eine Rubrik verdient hat, inkl. Unterrubriken wie Flugzeuge/Szenerien etc.

    Ich möchte einfach darauf hinweisen, dass wir hier ein X-Plane Forum ist und mit dem Microsoft Simulator nichts am Hut hat.
    Das man über den Tellerrand schaut, ist logisch, das mache ich auch.

    Damals nach dem FSX, hatte Microsoft das Gefühl uns nicht mehr zu gebrauchen und hatte das ganze Entwicklerteam in die Wüste geschickt und jetzt einige Zeit später, sind wir plötzlich wieder gut genug.


    Das ganze kommt mir vor, wie wenn der beste Freund einen in die Ecke stellt, so nach dem Motto, ich brauch Dich nicht und nach ein paar Jahren dann kommt und meint, möchtest Du nicht wieder mein bester Freund sein?


    Nun gut, jeder muss Schluss am End selber wissen, mit welchem Simulator Er fliegen möchte.

    Das ist auch Ok so.


    Eines vorweg:

    Wir die Abstimmung zeigen, dass eine Rubrik mit Unterrubriken hier erwünscht ist, bin ich bereit diese an zu legen.

    Ganz klar aber wird diese Rubrik unter der Kaffee-Ecke zu stehen kommen.

    Denn Dies ist ein X-Plane Forum und ein bisschen Respekt dem reinrassigen treuen X-Planer sollte man trotzdem entgegenbringen.



    Wenn der MSFS hier gleichberechtigt zum X-Plane behandelt werden soll, dann wäre zu überlegen, den Namen des Forums zu ändern.

    Eigentlich habe ich es Oben ja schon geschrieben.

    Aber was heisst Gleichberechtigt?

    Gleichberechtigt ist Er von dem Moment an, wo Er eine eigene Rubrik bekommt.

    Nur maximale Rubriken sind :

    • MSFS2020
    • Flugzeuge
    • Szenerien

    Mehr Rubriken wird es nicht geben.

    • Kein Szenerie Design
    • Keine PMDG bei Flugzeugen
    • Keine Tools u.s.w.

    Daher wird Er nicht 100% gleichberechtigt sein.


    Wenn man den Namen des Forums ändern müsste, müsste man auch die Domain wechseln und das ist definitiv ein NoGo.


    Der Name des Forums bleibt wie es ist und es ist und bleibt primär ein X-Plane Forum.

    Ich behalte mir das Recht vor, die MSFS2020 Rubriken zu streichen, sollte dann dort flaute herrschen.

    Denn die wirklichen 2020 Crack sind nicht bei uns im Forum, die sind bei ILS, Aerosoft oder Flusi.info


    Sollte Sich dann ein eingefleischter X-Plane an den MSFS2020 Rubriken stören, darf Er sich bei mir melden.
    Ich kann Ihm dann diese Rubriken ausblenden, dass sie nicht gesehen werden können.

    Kann Er dann später, wenn Er Sie dann doch auch haben will, rückgängig machen lassen.


    Die Abstimmung endet Ende Oktober und so hat jeder genug Zeit um sich da mal seine Gedanken zu machen.

    Ich behalte mir das Recht vor, die Abstimmung zu verlängern, sollte es zu wenige Voten geben.


    Gruss

    Cedric


    ghaH ngoDqu' 'oH mIwvam'e'.

    vaj DaH jIHvaD ghu' vIvumlaHbe' je.

    Qong Hoch 'ay'mey wIHoHta' 'e' vIHarqu'.

    ghaH ngoDqu' 'oH mIwvam'e'.

    yIDo'

    DaH jImej



    ASUS X70 Deluxe | intel i7 3930k | 64 GB DDR3 Quad |ASUS NVIDIA GeForce GTX1070TI 8 GB | 2 Samsung Monitore | 43" Philips Monitor

  • Ich denke das Thema MSFS2020 sollte nach dem Motto "Wait and see" angegangen werden. Im Moment ist es sicher gut in der Kaffee-Ecke untergebracht. Für mich ist momentan X-Plane immer noch die Nummer 1 . Meine bisherigen Versuche mit dem MSFS sind nicht derartig berauschend das ich einem Ausstieg aus X-Plane für die nächste Zeit mit Sicherheit ausschliessen werde. Mein X-Plane läuft stabil , ich habe eine umfangreiche Flotte (Payware) und einige sehr gute Tools (Little Navmap , AktiveSky , Plan G ...) und meine Joysticks und Hardware sind für X-Plane optimiert . Es ist sicher nicht ausgeschlossen das Laminar dem Thema Grafik , aufgrund der Konkurrenz von MSFS , in Zukunft mehr Aufmerksamkeit schenken wird.

    So , jetzt ist die Luft draussen ... im Moment ein grosses Dankeschön an Cedric für die Superarbeit im Forum .

    mfg Klaus-Dieter :)


    A320-JAR, FF A320 ultimate, A330-JAR, FF A350, B737 ZIBO, SSG B748, FF B757, FF B767, FF B777, CRJ-200, Challenger 300, Dash 8,Embraer E195, BARON 58, Pipistrel, DA-62, Eclipse 550 NG, Antares 20 ,JU 52 ... SKpt LHA209 (Leipzigair) & SFCP DLH7814 (Lufthansa)
    WIN10-64 - MBoard: ASUS PRIME X470, CPU: AMD-Ryzen 7 , RAM: 16GB DDR5-2400, 3 SSD 240GB (WIN10),(WIN7),(XP11.25), 1 SATA 930GB , 1 USB Ext 250GB, 1 USB ext 1TB , Grafik: Nvidia GTX1070TI 8GB, X-plane 11.50b10

  • Als iMac'er werde ich auch in Zukunft mit X-Plane fliegen.

    saluti aus Cesena
    marco
    www.marcocorradi.eu


    VA-Leipzig Air Pilot LHA255
    _______________________________________________________________________________________________________


    iMac 27" 2017; 4,2 GHz Intel Core i7; 40 GB 2400 MHz DDR4; Radeon Pro 580 8GB; Fusion Drive 2,12TB; macOS Catalina v 10.15.6, Saitek X52 Flight Control System
    X-Plane 11.50rc3, CRJ-200, Dash 8 Q400, ZIBO Mod B737-800

  • Nun, ich kann mich nicht wirklich zurückhalten und umschreibe es mal so.


    Für mich hat die VFR Fliegerei immer Vorrang gehabt. In 35000 Fuß ist es aus meiner Sicht eigentlich egal, was auf dem Boden dargestellt wird oder nicht. Da ich da oben aber nicht herumfliege, ist mir schon wichtig, was auf dem Boden dargestellt wird oder nicht. Bei der VFR Fliegerei orientiere ich mich gerne an Flüssen, Autobahnen usw., also an Landmarken. So bietet MSFS 2020 in dieser Hinsicht schon aus der Box heraus mehr, als X-Plane in seinem Rohzustand. Wenn ich genauer darüber nachdenke, hat es fast vier Jahre gedauert, bis X-Plane so ist, wie er jetzt ist. Also vier Jahre Geduld, ausprobieren, testen, basteln und nochmal Geduld, mit dem Ergebnis, dass nach einer neuen Betaxxx ein Teil von alledem nicht mehr funktioniert. Mit X-Plane 10 war es genauso. Als zum Ende hin dann alles perfekt schien, ich hatte endlich echt gute FPS, kam X-Plane 11 und alles ging von vorne los. Alle Addons, naja fast alle, waren mehr oder weniger obsolet, besonders die Flieger waren nicht mehr aktuell zu gebrauchen.


    Worauf ich hinaus will ist, was spricht denn dagegen MSFS 2020 auch eine Chance zu geben, sich zu entwickeln, es müssen ja nicht auch vier oder mehr Jahre werden.

    Und ich habe auch nicht plötzlich etwas gegen X-Plane.


    Im Moment befinde ich mich allerdings zwischen zwei Welten.

    Auf der einen Seite, also in MSFS 2020, tolle Landschaft und richtig gutes Wetter (wenn es funktioniert), was noch in keiner der letzten X-Plane Ausgaben ansatzweise realisiert wurde, auch nicht durch noch so viele Addons, dafür nur unfertige Flugzeuge und gewöhnungsbedürftige Handhabung und durchaus sichtbare Schwächen, z.B. AI Verkehr, ATC aus FSX, Flugzeuge und Fahrzeuge auf dem Boden, die sich nicht sehen und ineinander fahren, usw...

    Auf der anderen Seite, nämlich X-Plane, ausgereifte Flugzeuge (zum großen Teil), ein gutes Handling, unbezahlbare Freeware Projekte, und eine Gemeinschaft, die seines gleichen sucht mit Enthusiasten, die alles daran setzen, X-Plane besser zu machen und dazu Forenmitglieder, die sich wirklich gegenseitig helfen, Freud und Leid teilen und anständig miteinander umgehen, naja, so wie z.B. wir hier.


    Ich werde beide Simulatoren sorgfältig beobachten und auch weiter damit fliegen und besonders schauen, wie sich X-Plane entwickelt. Wenn es aber erkennbar in X-Plane keine maßgeblichen Entwicklungen gibt, die meiner Vorliebe zum VFR Fliegen entgegen kommen und MSFS 2020 die von mir erhofften Fortschritte macht, wird es so kommen, dass ich X-Plane 12 auslasse und ich mich mehr zu MSFS 2020 hin orientiere und möglicherweise komplett aus X-Plane aussteige.


    Und ja, auch wenn es mir in der Seele weh tun wird, werde ich bestimmt nicht in einer Abstellecke, sorry, Cafe Ecke in einem X-Plane Forum, in dem MSFS 2020 nichts zu suchen hat, Freud und Leid teilen, Bilder einstellen, Unterstützung suchen und und und , mit dem Gefühl: hallo, hier hast du eigentlich nichts zu suchen.


    Es ist ebenso: MSFS 2020 ist MSFS und X-Plane ist X-Plane.

    Bis zum 31. Oktober habe ich ja noch etwas Zeit, vielleicht ergeben sich ja neue Erkenntnisse...


    Nun, und wer weiß, vielleicht wird sich ja der eine oder andere von uns in einem anderen Forum wieder finden.

    In diesem Sinne...

    Beste Grüße
    Willi


    "Intelligentes Leben werden wir im All nicht finden. Es wird sich vor uns zu verbergen wissen / Pascal Lachenmeier - Schweizer Jurist (*1973)"


    Windows10 64bit, X-Plane 11, Intel Core i7-3770K CPU 3.50 GHz, 32GB RAM, Geforce GTX 1070 8GB

  • Hallo,


    ich bin nicht lange genug dabei, um mir ein Urteil erlauben zu können - nicht in diesem Forum und nicht bei X-Plane. Das ist auch der Grund, warum ich nicht mit abstimmen werde.


    Aber die Situation aus meiner Sicht schildern möchte ich schon.


    Erst vor etwa 3 Jahren bin ich durch Empfehlung auf X-Plane 11 aufmerksam gemacht worden. Nach Einstellen der Weiterentwicklung des FSX hatte ich mich nur noch sporadisch virtuell in die Luft begeben.

    So viel ich hier gelesen habe, besteht das Forum seit etwa 12 Jahren - genau weiß ich das nicht, weil ich erst etwa 2 Jahre dabei bin.

    Motivation zum Beitritt war für mich, für die Beschäftigung mit diesem Hobby mit dem aus meiner Sicht dafür geeignetsten Simulator Unterstützung erhalten und eigene Kenntnisse weitergeben zu können.

    Ich denke, dass die Beweggründe für den Beginn dieses Forums ganz ähnlich waren.

    Jetzt habe ich wieder sehr spät - kurz vor dem Release - vom MSFS2020 erfahren und bin nach meinen ersten Eindrücken, auch aus diesem Forum gespeist, nicht ganz enttäuscht - um es mal zurückhaltend auszudrücken.

    Wenn ich meine Hardware angepasst habe, werde ich mir also wohl auch den 2020er zulegen.

    Aus diesen Gründen wäre ich wirklich froh, wenn ich weiterhin auf die Kenntnisse, die zweifellos bei den Mitgliedern dieses Forums bestehen, zurückgreifen könnte.


    Auch daraus lässt sich erkennen, wie ich abstimmen würde, wenn ich es denn täte.


    Gruß

    ruetzi

    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    X-Plane 11.41

  • Hallo Zusammen,


    Ich finde den Vorschlag von Cedric gut. Persönlich habe ich zwar gegen den MSFS gestimmt, finde es jedoch Mittlerweile Doof. Ich fände es extrem Schade wen die Truppe droht aus zu wandern nur weil sie den "falschen" Sim benutzen. Mit dem FSX hat man ja auch parallel gelebt. Und so eine kleine Untergruppe ja warum nicht. Das Kernthema bleibt ja X-Plane und Flugsimulation und so :)


    Ich bin auf jeden Fall in diesem Forum einfach wohl und so soll es dann auch bleiben :)


    Gruss Stefan

  • Hoi zämme


    Meine Karriere als Virtual Pilot dauert schon Jahrzehnte, eigentlich seit Anbeginn von Microsoft's FS bin ich - mit Unterbrüchen - dabei. Vor ein paar Jahren hatte ich mit FSX immer öfters Programmhänger und -Abstürze und so wechselte ich zu X-Plane. Dieser Flugsimulator fand ich stets der Hammer und vor allem das Fliegen mit der B738 von ZIBO macht halt grossen Spass und ist der Realität am nächsten.

    Selbstverständlich konnte ich es mir nicht verkneifen, mir MSFS2020 in den Warenkorb zu legen und auf meinem Rechner zu installieren. Fazit: Die Szenerie ist grossartig, einfach super, die Menueführung ist o.k. doch die Flieger, vorallem die Passagierflugzeuge lassen sehr zu wünschen übrig. Da besteht noch viel Nachholbedarf! Bezüglich der Systemleistung hatte ich mit X-Plane eigentlich nie Probleme, doch mit dem FS2020 ist die Framerate einiges tiefer und ich komme wahrscheinlich nicht darum herum, meine Kiste wieder etwas aufzumöbeln.

    Ich werde beide Programme benutzen. Jetflüge werde ich mit X-Plane, primär mit der 738 von ZIBO durchführen aber für VFR-Flüge mit den Props bevorzuge ich ganz klar den Neuen.

    JA - ich würde es begrüssen, wenn MSFS2020 in diesem Forum einen Platz finden würde!


    Griessli Peter

  • Hallo Cedric,

    Ich bin seit dem Beginn meiner Computerkarriere ein Vollblutmacianer und habe um Produkte von Microsoft immer einen grossen Bogen gemacht. Für mich war das der richtige Weg, den ich auch weitergehen werde. Insofern ist für mich eine MSFS Rubrik nicht relevant.

    Ich sehe allenfalls eine Rubrik „Vergleiche zu anderen Flightsimulatoren“ und da evtl. die Unterrubriken der verschiedenen Sims als angebracht an.

    Grüße aus dem Sauerland


    Robert
    der Auslandschweizer
    iMac 3.5 i7, 32 GB 1600 MHz DDR3, NVIDIA GeForce GTX 780M 4096 MB, MacOSX 10.14.3, X-Plane 11.32R2
    Callsign on VATSIM LX1007, WK1007

  • Sehe es genauso , auch wenn ich mit einem MS-Betriebssystem fliege ...

    mfg Klaus-Dieter :)


    A320-JAR, FF A320 ultimate, A330-JAR, FF A350, B737 ZIBO, SSG B748, FF B757, FF B767, FF B777, CRJ-200, Challenger 300, Dash 8,Embraer E195, BARON 58, Pipistrel, DA-62, Eclipse 550 NG, Antares 20 ,JU 52 ... SKpt LHA209 (Leipzigair) & SFCP DLH7814 (Lufthansa)
    WIN10-64 - MBoard: ASUS PRIME X470, CPU: AMD-Ryzen 7 , RAM: 16GB DDR5-2400, 3 SSD 240GB (WIN10),(WIN7),(XP11.25), 1 SATA 930GB , 1 USB Ext 250GB, 1 USB ext 1TB , Grafik: Nvidia GTX1070TI 8GB, X-plane 11.50b10

  • Hallo Robert und Klaus

    Ich sehe allenfalls eine Rubrik „Vergleiche zu anderen Flightsimulatoren“ und da evtl. die Unterrubriken der verschiedenen Sims als angebracht an.

    Das ist eine sehr gute Idee.
    Denn wenn die Abstimmung weiter so verläuft, wäre dies eine sehr gute Alternative und ich denke, dass man damit auch leben kann. :S
    So eine Rubrik bin ich sogar bereit diese bei Diverses oberhalb der Kaffee Ecke zu machen gefolgt von der Kaffee Ecke.

    Dankeschön für den Tip.

    Ich selber werde auch nicht mit dem neuen Fliegen, habe aber aus solidarischen Gründe eben für die Rubriken gestimmt.


    Liebe Grüsse

    Cedric


    ghaH ngoDqu' 'oH mIwvam'e'.

    vaj DaH jIHvaD ghu' vIvumlaHbe' je.

    Qong Hoch 'ay'mey wIHoHta' 'e' vIHarqu'.

    ghaH ngoDqu' 'oH mIwvam'e'.

    yIDo'

    DaH jImej



    ASUS X70 Deluxe | intel i7 3930k | 64 GB DDR3 Quad |ASUS NVIDIA GeForce GTX1070TI 8 GB | 2 Samsung Monitore | 43" Philips Monitor

  • Ich sehe allenfalls eine Rubrik „Vergleiche zu anderen Flightsimulatoren“ und da evtl. die Unterrubriken der verschiedenen Sims als angebracht an.

    Dazu würde ich auch ja stimmen. Cedric: kannst du diese Variante in die Abstimmung übernehmen?

    Grüsse Donat


    ASUS STRIX Z270F I i7-7700K @4,20GHz+ I 16GB I SSD I ASUS STRIX GTX 1070 I DELL S2716DG

  • Donat


    Negativ, dies geht bei einer laufenden Abstimmung nicht.
    Aber zur Zeit schaut es so aus, dass die FS2020 inkl. Flugzeuge und Szenerien Rubriken Bachab gehen.
    Dann kann ich die Rubriken so wie Robert es vorgeschlagen hat, realisieren.

    Liebe Grüsse
    Cedric


    ghaH ngoDqu' 'oH mIwvam'e'.

    vaj DaH jIHvaD ghu' vIvumlaHbe' je.

    Qong Hoch 'ay'mey wIHoHta' 'e' vIHarqu'.

    ghaH ngoDqu' 'oH mIwvam'e'.

    yIDo'

    DaH jImej



    ASUS X70 Deluxe | intel i7 3930k | 64 GB DDR3 Quad |ASUS NVIDIA GeForce GTX1070TI 8 GB | 2 Samsung Monitore | 43" Philips Monitor

  • Ich sehe allenfalls eine Rubrik „Vergleiche zu anderen Flightsimulatoren“ und da evtl. die Unterrubriken der verschiedenen Sims als angebracht an.

    Diesem Vorschlag von Robert kann ich mich vorbehaltlos anschließen.


    Das x-plane-schweiz.ch-forum ist doch keine Verkaufsbude, welche mit ihren Produkten möglichst vielen Simmern, mit unterschiedlichen Simulatoren, gerecht werden könnte.


    Ich sehe es so, daß hier doch einige auf den MSFS umsteigen werden. Das kann jeder für sich entscheiden und das ist auch gut so.


    Diese Umsteiger könnten doch dann mal überlegen ein eigenes msfs-schweiz.ch-forum zu gründen und zu betreiben. Da würde ich auch noch einen Knöterich spendieren.

    Cheers and a3g,
    Dietmar


    ___________________________________________________________________________________________________________
    Asus Prime B360M-C, Win 10 PRO, Intel i7 9700X, 32 GB DDR 4 Corsair, GeForce RTX 2070 8GB, 1 x Samsung SSD 1TB, 2TB WD Black SATA III, 2 x Samsung SSD 2TB, 700W Be Quiet

  • Diese Umsteiger könnten doch dann mal überlegen ein eigenes msfs-schweiz.ch-forum zu gründen

    Das ist auch eine gute Idee. Ich mag zwar kein Knöterich und ich habe für das Unterforum in der Cafe Ecke gestimmt, aber da würde ich sogar auch noch irgendwoher einen Knöterich besorgen. Allerdings braucht es dazu einen 'Macher' wie Cedric (mal zwischendurch ein Extra Danke Cedric).

    Mir fällt aber gerade noch etwas ein: Vielleicht könnte man ja Cedric abwerben :D:P;)

    ...bin ja schon weg ^^

    Beste Grüße
    Willi


    "Intelligentes Leben werden wir im All nicht finden. Es wird sich vor uns zu verbergen wissen / Pascal Lachenmeier - Schweizer Jurist (*1973)"


    Windows10 64bit, X-Plane 11, Intel Core i7-3770K CPU 3.50 GHz, 32GB RAM, Geforce GTX 1070 8GB

  • Das ist auch eine gute Idee. Ich mag zwar kein Knöterich und ich habe für das Unterforum in der Cafe Ecke gestimmt, aber da würde ich sogar auch noch irgendwoher einen Knöterich besorgen. Allerdings braucht es dazu einen 'Macher' wie Cedric (mal zwischendurch ein Extra Danke Cedric).

    Mir fällt aber gerade noch etwas ein: Vielleicht könnte man ja Cedric abwerben :D:P;)

    ...bin ja schon weg ^^

    Ich habe mir das bereits überlegt, mit meinem aktuellen Webhosting könnte ich das sogar ziemlich einfach realisieren, allerdings wollte ich es bisher nicht ansprechen, da ich Cedric keine Konkurenz machen möchte und schon gar nicht diese tolle Truppe auseinanderreissen...

  • und schon gar nicht diese tolle Truppe auseinanderreissen...

    Ja, das ist das eigentliche Problem.

    Ich habe gar keine Furcht davor, mich in anderen Foren herumzutreiben.

    Aber das ist eben nicht dasselbe...

    Allerdings würde ich es jetzt nicht direkt als Konkurrenz zu Cedric sehen.

    MSFS 2020 ist halt ein weiterer Flugsimulator und außerdem würde ich sowieso immer wieder hier reingucken :)

    Beste Grüße
    Willi


    "Intelligentes Leben werden wir im All nicht finden. Es wird sich vor uns zu verbergen wissen / Pascal Lachenmeier - Schweizer Jurist (*1973)"


    Windows10 64bit, X-Plane 11, Intel Core i7-3770K CPU 3.50 GHz, 32GB RAM, Geforce GTX 1070 8GB

  • Vielleicht könnte man ja Cedric abwerben

    Das kannst du mal probieren, dann komm ich aber kurz mit dem dicken Knüppel rüber geschlichen und es wird Heulen und Zähneklappern ausbrechen.

    da ich Cedric keine Konkurenz machen möchte und schon gar nicht diese tolle Truppe auseinanderreissen...

    Das wird aber mit Sicherheit geschehen, die beiden Simis sind zu unterschiedlich - Szenerien und Flieger passen da nicht zusammen.

    Cheers and a3g,
    Dietmar


    ___________________________________________________________________________________________________________
    Asus Prime B360M-C, Win 10 PRO, Intel i7 9700X, 32 GB DDR 4 Corsair, GeForce RTX 2070 8GB, 1 x Samsung SSD 1TB, 2TB WD Black SATA III, 2 x Samsung SSD 2TB, 700W Be Quiet

  • Das wird aber mit Sicherheit geschehen, die beiden Simis sind zu unterschiedlich - Szenerien und Flieger passen da nicht zusammen.

    Da hast du nicht unrecht, daher macht aber denke ich ein separates Forum Sinn, dass man nicht hier alles mit dem MSFS "zumüllt" Diejenigen die umsteigen und den X-Plane gar nicht mehr verwenden werden hier dann sowieso zwangsläufig nicht mehr sooo aktiv mitreden können, ganz unabhängig davon ob es nun eine Alternative gibt oder nicht.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!