Posts by Donat

    Also dieser FPS Test ist nur für LR gut. Es laufen verschiedenste Einstellungen mit der 737 ab und gibt dann ein (für mich) unleserliches Protokoll aus, welches man doch LR zusenden soll.

    Hallo Cedric

    schön bist du wieder aktiv am Simfliegen!


    Also ZIBO kenne ich nicht, da ich nur kleinere GA-Flieger bewege. Auch dein genanntes Plugin kenne ich nicht.


    Dennoch folgendes:

    - XP12 ist immer noch Beta, man muss sich das immer wieder hinter die Ohren schreiben. Gerade betreffend der Framerate ist bei LR noch viel in Arbeit. Bei mir wechselt die Framerate doch des Öfteren, fast grundlos. Ich fordere den Sim aber auch mit bester Wetter- und Objektdarstellung stark heraus, man hört sichtlich wie der PC arbeitet! Manchmal lasse ich ihm einfach mal seine Zeit um das VRAM zu organisieren. Ich denke da gibts noch einiges an Optimierung, die bis zur definitiven Version nachgebessert werden wird. Übrigens: es gibt hier einen Running the X-Plane 12 FPS Test. Muss den selbst mal checken.


    - zudem muss man aufpassen, wenn man Zusatzprogramme (auch Flugzeuge) aus der 11-Version in die 12er integriert. Ich habe nur mal den älteren Lama einfach copy/paste in XP12 integriert. Er läuft auf Anhieb, dennoch bin ich nicht überzeugt, dass dieser so optimal ist. Viele Plugins gehen aus älteren Versionen nicht mehr, sie müssen durch die Hersteller an XP12 angepasst werden. Weiteres Beispiel: ich schätze sehr die Flieger von Aerobask. Sie sind daran jeden Flieger an den XP12 anzupassen - gratis für bereits gekaufte! Ich habe die DA-62 auf dem neuesten Stand - einfach spitze!

    Hallo Cedric


    das war ja ein Supergau was man niemandem wünscht! Ich bin froh hast du das überstanden, auch wenn es mit viel Aufwand verbunden war.


    Ich wünsche Dir dafür alles Gute im Neuen Heim und viel Spass bei der neuen Arbeit.

    Heute grosser Tag!


    Meine Frau hat mir einen Schnupperflug auf dem R22 VR-Motion Simulator bei Mountainflyers in Bern geschenkt. Ein Super-Erlebnis, welches ich allen Heli-Sim-Piloten mal gönnen möchte!



    Nachdem ich nur 3 Tage zur Vorbereitung gehabt habe, hat sich das intensive Studium des POH der R22 und dem Eingewöhnen und Flugtraining auf dem neuen X-Plane 12 R22 Simulator gelohnt.


    Nun wusste ich in etwa, wie sich der R22 verhält, wie die Speeds und das Leistungssetup sind, etc. Vor allem wichtig war, dass ich genau wusste, wo welche wichtigen Instrumente abzulesen und im Auge zu behalten sind.


    Das Fluggefühl war phänomenal! Da ich bisher nicht so von der VR-Brille angetan war, war dies heute ganz besonders. Sehr rasch fühlte ich mich hier sehr wohl und wie im richtigen Cockpit zuhause. Lustigerweise konnte ich meine Hände (virtuell natürlich) sehen und konnte damit alle Switches und Knobs einwandfrei bedienen. Die Steuerung war sehr real - es brauchte ein wenig Kraft (im Gegensatz zuhause), aber der Feedback über die Steuerelemente, wie Rütteln etc. kamen mir jedenfalls so vor. Meine noch unschönen, zögerlichen Landungen waren auch auf meinem Hintern gut spürbar. Ja, da gibts noch sehr viel Luft nach oben, welches mit viel Übung erreicht werden kann. Ich denke, es war nicht das letzte Mal, dass ich mir dieses Erlebnis gönne!

    @ Stefan: nur nicht aufgeben, LR ist noch am optimieren, ich hoffe, da kommt noch eine Verbesserung.


    @ Thomas: ich habe auch die Lama V11 von Philipp gekauft. Nun, er möchte die V12 als komplett neu verkaufen. Jeder darf seine Politik machen wie er will, ich finde diese jedoch schlecht und verzichte vorerst auf einen neuen Kauf. Ich werde vorab beobachten, was sich so am Heli-Himmel tut. Da ist von einigen noch etwas zu erwarten.

    Ich habe in den letzten Tagen einige Flüge mit der Cessna und dem aktuellen Wetter gemacht.

    Bei diesen Bedingungen recht anstrengend, den Weg zwischen den Wolken suchen, den Flieger einigermassen auf Kurs halten (war sehr bockig) - uff.


    Keine Probleme mit dem Sim gehabt, alles zügig, ruckelfrei und ohne Unterbrechung gelaufen. Für eine Beta Version doch beachtlich.


    Das Erlebnis war einfach toll! Vor allem die Wolken, gibt es nun doch echte Lücken, bei welchen man zur Orientierung durchblicken und auch durchfliegen kann. Zudem gibt es keine bösen Überraschungen mehr, dass das Wetter plötzlich ändert und du mitten in IMC bist.


    Ich habe keine HD-Mesh installiert, dennoch finde ich, dass XP12 eine bessere Mesh hat. Ist das möglich?


    Ich bin immer noch in einem Erkundungsmodus und möchte die Neuheiten des XP12 kennenlernen. Ich finde, da ist ein Quantensprung gemacht worden. Zudem, es darf auch noch immer Luft nach oben geben. Bei Laminar ist noch vieles im Gange, aber auch bei den Add-Ons ist noch viel neues zu erwarten.

    Ich bin gestern von LSZH nach LSZB geflogen - mit der Cessna IFR. Unter und durch die Wolken, tolles Gefühl! Dazwischen Durchblicke wie echt, z.B. den Bielersee in der Abendsonne in der Ferne glitzern sehen!


    Gut, ich kenne den FS2020 nicht und kann und will auch nicht vergleichen. Ich geniesse den Spass an dem ich habe und was für mich stimmt.


    Mit den AddOns warte ich noch zu, bis ich den Original X-Plane 12 ausführlich erkundet habe, sonst weiss ich ja nicht was jetzt von wem ist. Aus FL100 sieht die Landschaft von XP12 gar nicht mal so schlecht aus - ich will ja fliegen! So geniesse ich das neue Gefühl durch die 3D-Wolken zu fliegen. Und - auch von LR ist ja noch einiges zu erwarten, denn erst die definitive Version ist über deren genauen Inhalt und Funktion zu bewerten.


    Armin ist mit der neuen X-World (so heisst die XP12 Version neu) scheinbar noch nicht ganz so weit. Dies wird aber meine erste Zusatzinstallation sein. Und dann, step by step...


    Eine XP12 Doku gibt es ja auch noch nicht. Insbesondere die Grafik-Einstellungen möchte ich klar beschrieben haben, da ist doch einiges neu. Ansonsten ist es ein undefiniertes herumpröbeln. So lasse ich diese einmal in den gelieferten Einstellungen, was eigentlich nicht schlecht ist, aber sicher noch nicht auf meinen PC optimiert. Was mich aber genervt hat: ich habe drei Installationen, 2xXP11 und einmal XP12. Nach den Joystick-Einstellungen auf dem XP12 haben sich auch die Joystick-Einstellungen auf den XP11 verstellt?! Das verstehe ich nicht so ganz...


    PS: ab Mitte der Woche bin ich wieder auf Reisen, dann herrscht etwas Funkstille meinerseits....

    Ich habe soeben einen Nachtflug mit der Cessna gemacht. LSZH T/O RWY 28, dann mit ILS 14 gelandet. Bei Regen und nach der Landung noch mit einem Gewitter (Blitz und Donner).


    Der Eindruck der Lichter und Regen auf den Scheiben war doch recht eindrucksvoll! Nachts sieht man ja die Lichter und keine Landschaft... Also z.B. die Häuser bestehen dann eigentlich fast nur aus leuchtenden Fenstern - das sieht dann eben toll aus!


    Die Landschaft im Original X-Plane 12 ist m.E. dennoch besser im Vergleich zum 11-Original, lässt aber noch Wünsche offen... Das Wetter entspricht nicht ganz der Realität, das scheint auch noch nicht ganz gelöst zu sein. Na, ja - ist immer noch eine Beta-Version. Da gibts noch nicht viel zu meckern.


    Was mich aber vor allem interessiert ist das Flugverhalten. Die Einstellungsmöglichkeiten am Input-Device sind auf Expo reduziert worden. Ja, doch - so langsam kriege ich die Cessna in den Griff - auch mit Seitenwindlandungen. Bis jetzt gutes Gefühl. Muss aber noch mehr in Erfahrung gebracht werden.

    @ Thomas:

    die schlechten Küstenlinien sind bekannt

    Known Bugs

    • Incomplete or missing features in Alpha/Early Access:
      • Master-external visual networking
      • Water/land edges look terrible
      • New XPLM APIs
    • In progress features:
      • Tuning lighting & fog
      • LIT textures
      • Performance
      • VR holodeck lighting
    • XPD-11214 Plane Maker CG/Lights/Tanks Position Markers Not Visible.
    • XPD-12826 Joystick axis mapping symbols are missing.
    • XPD-12879 Wake turbulence broken for 3rd party integrations.

    Erster Eindruck: einfach - WOW !!!


    Download, Install und auf geht's wie gewohnt: Yoke und andere Input Devices konfigurieren, dann ohne weitere Einstellungen mit flüssigem fehlerfreiem Bild einfach losfliegen. Demo natürlich sehr beschränkt.


    Heute kann ich nun den Key ordern und dann geht's ans eingemachte, detaillierte kennenlernen der neuen Features, was wohl einige Zeit in Anspruch nehmen wird....


    PS: mittlerweile ist auch die Homepage, und damit auch der Kauf, verfügbar: alles sieht perfekt und sehr professionell aus!

    Hier mal den Vergleich, bei der Brunni-Hütte (Morgenberghorn)

    Swiss UHD


    meine ZL18


    oder über der Hütte Blick Richtung Thunersee:

    Swiss UHD


    meine ZL18


    und am Därliggrat

    SwissUHD


    meine Variante


    Ich weiss, der Vergleich ist schwierig. Evtl. so nicht vergleichbar. Ich habe mir Mühe gegeben, in etwa die gleiche Position anzufliegen.

    Ich habe nur diese Kachel mal mit ZL18 gemacht, ansonsten die CH mit ZL17, die haben übrigens noch die Kreuze drin. Am Grid habe ich nichts geändert, müsste eigentlich original LR sein. Ob meine Einstellungen optimal sind, weiss ich nicht, sie sind so:


    apt_smoothing_pix=8

    road_level=1

    road_banking_limit=0.5

    lane_width=5.0

    max_levelled_segs=100000

    water_simplification=0.0

    min_area=0.001

    max_area=200.0

    clean_bad_geometries=True

    mesh_zl=19

    curvature_tol=1.0

    apt_curv_tol=0.5

    apt_curv_ext=0.5

    coast_curv_tol=1.0

    coast_curv_ext=0.5

    limit_tris=0

    hmin=0.0

    min_angle=10.0

    sea_smoothing_mode=zero

    water_smoothing=10

    iterate=0

    mask_zl=14

    masks_width=100

    masking_mode=sand

    use_masks_for_inland=False

    imprint_masks_to_dds=False

    masks_use_DEM_too=False

    masks_custom_extent=

    cover_airports_with_highres=False

    cover_extent=1.0

    cover_zl=18

    ratio_water=0.25

    overlay_lod=25000.0

    sea_texture_blur=0.0

    add_low_res_sea_ovl=False

    experimental_water=0

    normal_map_strength=1.0

    terrain_casts_shadows=True

    use_decal_on_terrain=False

    custom_dem=

    fill_nodata=True

    default_website=EUR

    default_zl=18

    zone_list=[]

    Images

    • pasted-from-clipboard.jpg

    Files

    Hallo Claudio

    ich habe mal 046/007 heruntergeladen und getestet. Ja, wie Stefan sagt, da stimmt etwas nicht. Das Grid ist sehr kantig und rudimentär - so schlecht brauchbar. Ist da etwas schief gelaufen? Sind alle so grob, oder nur evtl. dieser hier, den Stefan wahrscheinlich auch angeschaut hat?